Buchprojekt gestartet

Ich habe letzte Woche konkret angefangen an meinem ersten Buch zu schreiben. Thematisch bezieht es sich vorallem auf meine Zeit in Berlin. Es geht um die alternative Szene, Hausbesetzungen, Hausbesetzer an sich, die Probleme der Selbstorganisation und die Probleme unserer Gesellschaft allgemein.

Mir liegt viel daran möglichst nah an meinen Erlebnissen dran zu bleiben, ehrlich und ohne großartige Umschweife darüber zu berichten was aus meiner Sicht in Berlin stattfand und wie ich überhaupt dazu kam nach Berlin zu gehen, welche Geschichte meine Überlegungen haben, was mich antreibt die Dinge nicht so zu akzeptieren wie sie sind usw.

Natürlich habe ich keine Ahnung ob es jemals einen Verlag finden wird, aber in erster Linie dient mir dieses Projekt dazu meine Erinnerungen festzuhalten, Erkenntnisse zu fokusieren und entsprechend an Interessierte weiterzugeben. Es war eine wichtige Zeit für mich in Berlin und mit diesem Projekt möchte ich dem einfach ein Denkmal setzen.

Es gibt in diesem Blog zwar schon eine Rubrik bzgl. eigenes Buch. Aber da ist der Fokus auf eine frühere Phase meines Lebens. Das Buch wird hier erst veröffentlicht, wenn ich es als vollständig betrachte.

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Berlin, Eigenes Buch

5 Antworten zu “Buchprojekt gestartet

  1. Du könntest das Buch natürlich auch als Blogroman kapitelweise veröffentlichen. Habe ich gerade begonnen. Mal sehen, ob dieser Weg Sinn macht.

    • Ich werde es wohl komplett als PDF hier veröffentlichen, damit der Leser selbst bestimmen kann wieviel er liest usw.

      Am liebsten würde ich es als Buch in klassischer Form sehen, aber dazu braucht es einen Verleger. Vielleicht findet sich da ja jemand.

  2. Markus

    Ich würde ein Exemplar vorbestellen. *g*

  3. Mike

    Ich bestell auch schon mal eines! 😉

    Gibt ja auch das „book on demand“ Verfahren: http://www.bod.de/index.html

  4. Pingback: Das eigene Buch |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s