Dritter Tag

Die alltägliche Arbeit wird zur Routine und ich nehme mehr und mehr Fahrt auf. Das Unternehmen ist eine eigene kleine Welt und es gibt ganz schön viele Spezialisten darin. Und ich sollte möglichst bald einer von ihnen sein, denn dann kann ich alles bezahlen was ich zahlen muss und kann in neue Inspirationen investieren.

Die Anfahrt verlief heute glücklich und ohne Schwierigkeiten. Das war sehr angenehm und ich kam gelassen in die Arbeit, begrüsste energiegeladen und voller Schwung die Kollegen. Und das obwohl ich heute morgen kaum aus dem Bett wollte. Ich dachte, ich könnte ohne Probleme 3-4 Stunden weiterschlafen. Aber das würde im Gegensatz zu meiner Einsicht stehen: Ich will weiterkommen und viel lernen. Und das bezieht sich nicht nur auf den Job sondern auf das ganze Leben.

Es fällt mir leichter den Job auszuüben, wenn ich die große Übersicht behalte. Natürlich wird es dadurch nicht vollkommen leicht, aber zumindest sind die Gefühle, das Gemüt und die Gedanken rein und ohne Groll. Das ist wirklich eine entspannte Lebensweise. Ich werde gleich noch im Fitnesscenter an meiner Fitness arbeiten. Ich werde viel Freude dabei empfinden, auch wenn es wirklich anstrengend ist.

Außerdem gibt es weitere Visionen für meine Zukunft. Natürlich kann alles sofort zu Ende sein, aber ich orientiere mich was ich machen könnte und woran ich als Mensch wirklich wachsen könnte. Ich will mich nicht in Luftschlösser verfangen und deshalb plane ich nah an den Fakten und der Wirklichkeit. Das bündelt meine Energie und ich sehe mich auf dem Vormarsch. Mal sehen ob ich mich weiter steigern kann, auch wenn das nicht wirklich mein Ziel ist.

Ich will einfach nur wachsen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Arbeitertagebuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s