Dreckloch Erde

Ich armer Trottel bilde mir ein, mir irgendwie wie die anderen Menschen ein schönes Leben aufbauen zu können. Mir einen Job suchen zu können, Fachwissen und Routine zu erwerben. Bei flachen Witzen Geld verdienen und es im Feierabend für Belanglosigkeiten zum Fenster rauswerfen zu können.

Mensch ich habe es versucht. Und die nächsten Wochen versuche ich es wieder. Aber ich weiss ganz genau das es den Bach runter geht. Das Leben liegt brach vor mir. Es ist eine Alkoholleiche. Manchmal denke ich einfach daran Schluss zu machen. Denn ich Frage mich wofür das alles, wofür denn weiter leben?

Es ist mein Kopf und mein Gemüt das hier im Einklang schwingt. Selbstmord, einfach so. Alle streben nach dem Glück im Leben und merken nicht das sie dabei das Paradies zertrampeln. Diese armen Irren sind meine Bekannten, meine Familie, meine Freunde und meine Kollegen und meine Chefs..

Ein Bekannter hat es gut zusammengefasst. Die Erde ist ein Dreckloch.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Emotionales

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s