Die Angst vor der Wahrheit

Das Leben zerrinnt wie Sand, wie alles was man je besessen hat. Selbst die Menschen die man geliebt oder gehasst hat zerfallen zu Sand. Und Sand wird zu Staub. Sternenstaub der durch den Äether schwirrt. Das mag sich für manche Menschen negativ anhören. So sinnlos, traurig, leer und kühl. Aber das ist nicht die Wahrheit.

Es ist ein schwerer Irrtum der Menschen zu glauben Leben sei mit Werten einzuschätzen.
Sie glauben das ein dummer Mensch weniger wert ist als ein Mensch der schlau ist.
Sie glauben das Gold mehr wert ist als Kot und sie denken das Leben sei schöner ohne Tod. Dem ist daher einfach nicht so, weil das Leben keinen Gedanken, Vorstellungen oder Interessen dient. Es verfolgt weder Ziel noch Sinn, es ist einfach existent und wir haben das Glück als überäffliches Individuum eine Lebensform zu bilden.

Es ist nicht meine Aufgabe Menschen zu verurteilen. Wohl aber meine Pflicht sie auf Dummheiten hinzuweisen und mich dafür einzusetzen diese auch für die Zukunft zu verhindern. Zum Wohl der Allgemeinheit und als Nährboden des Glücks. Die blöden faulen Schweine die sich den unglaublichen Luxus mit einer Arroganz herausnehmen; auf Andere zu zeigen und zu schimpfen wie blöd und faul sie doch sind, rennen im Kreis vor sich selbst davon. Sie werden immer und ständig außer Atem sein und die Welt als trostlosen Haufen sehen, der sich stets verschlimmert.

Und je mehr wir zulassen das diese Menschen derart agieren. Je mehr wir zulassen uns zu einem Zugpferd irgendwelcher Interessen oder Ziele zu machen die noch längst nicht ausgereift sind, desto eher werden wir unglücklicher und unglücklicher. Wir müssen die Wahrheit leben und sie niemals fürchten lernen! Sie ist unser einziger Freund auf dem Weg zur Erkenntnis.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Eigenes Buch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s