Jeder Tag ist Wahltag

Jeden Tag gehen wir zur Wahl. Wir entscheiden uns was für zum Frühstück essen, wie lange wir duschen, ob wir den Wagen oder die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Wir entscheiden ob wir den Job pünktlich antreten, und ob wir dabei sonderlich guter Dinge sind. Wir entscheiden ob wir für oder gegen etwas sind. Unsere Entscheidungen prägen unser Leben.

Vor diesen Entscheidungen erleben wir, nehmen wir auf und greifen auf unsere Umwelt zurück. Das produziert Erinnerungen und Gedanken die letztlich auch unsere Entscheidungen prägen. Diese Entscheidungen können unser Leben und somit unser Schicksal werden. Es ist unsere Interpretation der Umwelt und alles was wir wahrnehmen können, sowie die Kommunikation mit uns selbst und den Menschen die entscheiden was wir werden.

Das ist eine unheimliche Macht die ein hohes Maß an Verantwortungsbewußtsein benötigt. Wir sind kein Spielball von äußeren Einflüssen, wir lassen uns nur davon inspirieren.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Eigenes Buch

Eine Antwort zu “Jeder Tag ist Wahltag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s