Alsbald Asphalt

Kampfeslustig, und Trübsel blasend vernichtend übel weinend,
habe ich verzweifelt geglaubt die Menschheit hätt mich ausgeraubt.

Vermutlich denunziert,
wurd ich inhaliert,
von Zeitgeist und dem Ehrgeiz
diverser Lehrer und Sklaventreiber!

Waff!
Irrsinnigerweise taumle ich als Reisender in die Gezeiten,
verreibe meine Sinne im Fleisch der Weiber,
willig verstoße ich meinen Genius,
verliere und verliere,
Sinnlichkeit!

Pur pur blutet ein Aal aus meinen Adern,
singt mir Lieder von Traumatas,
und will mir die Ohren auslecken,
mit eisener Besurrenheit.
Glänzender Gleitschwanz
hab‘ doch Gnade mit mir!

Stahlkugeln von 40 Gramm wiegen sich in meinen Augen,
drängen nach Außen, wollen nicht gebären sondern geboren w(ä)erden!
Sie beißen meine Nase, meine Stirn, mein Gehirn,
ich bin blind vor Wut und schreie mir die Fingernägel vom Leib!

Ein Säurebad erfüllt meine Sinne mit Klängen.
Ein Wellenhafter Stich in den Bauchnabel ringt mir die Luft ab,
eine Zeit stopft mir Socken in den Anus!
Kläglich winde ich mich um Freundlichkeit,
vermisse meine Ehrlichkeit,
verbinde mich mit Verdorbenheit,
künde von Besserung
und zerbeisse mein Geschlechtsorgan!

Die Entwickelung entwickelt sich der Entwicklung wegen.
Ich entwickle mich der Entwicklung wegen,
ich entwickle meine Entwicklung die sich selbst erst entwickelt, um die
Entwicklung zu entwickeln, entwickelt sich die Entwickelung, während
sie
sich entwickelt!
Die Menschheit entwickelt die Entwicklung, um sich selbst zu
entwickeln,
während sie sich entwickelt, um dabei entwickelt zu werden!
Entwicklung wickelt die Entwicklung während sie die Entwicklung
entwickelt,
weil die Entwicklung eine entwickelte Wicklung ist!
Verdammte Verwicklung; ich entwickle eine Entwicklung obwohl sie zu
sehr
verwickelt ist um entwickelt zu werden!
Warum entwickelt sich die Entwicklung obwohl sie zu verwickelt für eine
entwickelnde Entwicklung ist?!

Kleine Affen zapeln und hampeln in meinem M-AU-l,
ziehn mir einen Zahn nach dem anderen AU-s!!
Flammen sprühen aus meiner Zunge,
verwirrte Augen blicken aus meinem Rachen,
das Blut wirbelt im Wind wie Sperma im Sand,
ich widere mich an, ich klumpe zu Brei,
niemals gewillt vermutlich zu tanzen!

Tränendrüse, TRääänendrüse,
TRääänendrüüse,
drücken Sie auf die Tränendrüüse!
Ouaah, tanz, tanz, tanz dem Tod was vor!

Die Haare, das Fleisch, die Knochen umarmen meine Seele
und sie fühlt sich ganz unbeliebt, ganz unangenehm:
und sie will kotzen
und ist gleichzusetzen mit einem Penis im Kondom: Liegt im eigenen
Erbrochenen,
droht zu ersticken, ist einsam und stinkt nur so vor Krankheiten,
Geschlechterneid und Zwiespalt!
Diese drückende Wärme purzelt auf die Seele wie Kot in die
Keramiktasse..

Er läuft an mir herunter und vorbei,
erzeugt dumpfe Schritte sowie Töne,
aufdringlich erklärt er mir so den Krieg,
würgt mich hinterrücks mit seinen Haaren,
zieht mir die Haut mit seinen Blicken ab,
lacht hämisch über meine Situation,
verbrennt meine Organe mit Wasser,
verklagt eine Welt ohne Zeit,
ich träume,
ich alp-träume,
ich bin ein Dieb,
ich fühle mich (fr. dialekt >>) schuld-i-(e)-g!

Die Wahrnehmung scheint nur ein Spiegel, ein Schatten von Wahrheit.
Ich irre und verwirre, entwickle ein Kontextverständnis für mein Leben
und
das Leben derer die um mich herumstolpern, die mich anreihern und mich
begrabschen, belästigen, belächeln und bejubeln oder verlassen und
täuschen
und..
So fern, ist ihre Nähe, so fremd ihre Verwandschaft, so unbeliebt ihre
Liebe, so naiv ihr Ideal.
Ich muß verlieren, ich muß meinen Gewinn verlieren indem ich gewinne!

Meine Stimme scheint aus Milliarden von Leviathanen zu bestehen,
sie schneidet sich durch die Luft, pisst und scheißt alles von sich
los,
ihr Klang versprüht in den Hirnen meiner Spiegel Todesfälle.
Kein Gott wird hier helfen, aller Glauben, alle Wahrnehmung ist
hoffnungslos
verloren,
man missversteht jeden Laut meiner Stimme,
man verkennt den Sinn,
man belustigt sich,
und vergiss es.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Emotionales

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s